Das Medizinportal
Menü

60 Neuigkeiten gefunden.

07.10.2019

AD(H)S bei Frauen, Coaching und Komorbiditäten: Fachärzte im Dialog

Ziel der von MEDICE initiierten erfolgreichen Fortbildungsreihe ADHS im Dialog ist es, aktuelle Erkenntnisse und wichtige Fragen zu definierten Themenbereichen in der Diagnose und Therapie der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei Erwachsenen im Fachkreis zu diskutieren, um so geeignete Lösungsansätze im Sinne einer optimalen und individuellen Behandlung des...

mehr lesen
07.10.2019

Schutzmantel aus Fresszellen – Makrophagen bilden Barrieren in Gelenken

Ein Forschungsteam der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat entdeckt, dass Fresszellen des Immunsystems, sogenannte Makrophagen, geschlossene Barrieren bilden können und Gelenke so vor Entzündungen schützen. Bislang standen Makrophagen im Verdacht, für entzündliche Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide Arthritis mitverantwortlich zu sein. Möglich wurde diese...

mehr lesen
07.10.2019

Schmerzkongress: Erkenntnisse aus 40 Jahren Kopfschmerzforschung zu wenig/selten umgesetzt

DMKG startet bundesweite Initiative „Attacke! Gemeinsam gegen Kopfschmerzen“ sowie ein Kopfschmerzregister „Alle Kopfschmerzen lassen sich heute viel besser behandeln als noch vor zehn oder 20 Jahren“, sagt Privatdozentin Dr. med. Stefanie Förderreuther, Präsidentin der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG), die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Die...

mehr lesen
24.09.2019

92. Neurologie-Kongress öffnet seine Pforten – mehr als 6500 Neurologen in Stuttgart erwartet

Ab Mittwoch, 25. September 2019, ist Stuttgart die Stadt mit der höchsten Neurologendichte Deutschlands. Der weltweit drittgrößte Neurologie-Kongress öffnet im ICS – Internationalen Congresscenter Stuttgart seine Pforten. Erwartet werden mehr als 6500 Expertinnen und Experten für Gehirn und Nerven. Der 92. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), den die...

mehr lesen
24.09.2019

Nervenzellen feuern Hirntumorzellen zum Wachstum an

Heidelberger Wissenschaftler und Ärzte beschreiben aktuell im Fachjournal „Nature“, wie Nervenzellen des Gehirns mit aggressiven Glioblastomen in Verbindung treten und so das Tumorwachstum fördern / Mechanismus der Tumor-Aktivierung liefert Ansatzpunkte für klinische Studien (Gemeinsame Pressemitteilung des Universitätsklinikums Heidelbergs und des Deutschen...

mehr lesen
24.09.2019

ZNS-Erkrankungen sind gestern wie heute eine therapeutische Herausforderung, die wir angehen

Dr. Hans Hundemer ist Facharzt für Neurologie und Psychotherapeut und seit 1998 bei Lilly in verschiedenen nationalen und internationalen Positionen tätig. Heute leitet er auf internationaler Ebene den Bereich „Medical Affairs Pain“ und ist damit für den Calcitonin Gen-Related Peptid (CGRP)-Antikörper Galcanezumab (Emgality®) sowie weitere Pipeline-Medikamente für verschiedene...

mehr lesen
11.09.2019

Novartis informiert über Verfügbakeit des MS Progression Discussion Tool (MSProDiscussTM) in deutscher Sprache

Das Algorithmus-basierte MS Progression Discussion Tool MSProDiscussTM steht ab sofort kostenlos unter https://msprodiscuss.com/de/ auch in deutscher Sprache zur Verfügung. MSProDiscuss ist ein digitales Instrument, das Ärzte in Klinik und Praxis nutzen können, um das Risiko eines Übergangs von der RRMS zur SPMS für jeden MS-Patienten individuell zu bewerten. Das Tool dient der...

mehr lesen
11.09.2019

Wie Hirnrhythmen unsere visuelle Wahrnehmung organisieren

Ein Team von Neurowissenschaftlern aus Göttingen und Teheran zeigt, dass Nervenzellen visuelle Merkmale mit unterschiedlichen Frequenzen übertragen, um so einen visuellen Gesamteindruck zu ermöglichen.

Ein Drachenfliegerwettbewerb, der Himmel wimmelt nur so von bunten Gleitschirmen. Wir haben den Schirm einer Freundin im Blick. Er ist rot-orange und bewegt sich direkt auf das Ziel...

mehr lesen
11.09.2019

Parkinsonforschung: Bindeprotein verhindert Fibrillenwachstum

Verschiedene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson hängen eng mit der Verklumpung eines bestimmten Proteins, des Alpha-Synuclein, zusammen. Ein internationales Kooperationsprojekt unter Beteiligung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), des Forschungszentrums Jülich (FZJ) und der RWTH Aachen hat nun die Mechanismen aufgeklärt, wie ein bestimmtes, von ihnen...

mehr lesen
28.08.2019

Medizinisches Cannabis von Tilray® – Erweiterung der Kapazitäten und Erhebung von „Real-life“-Daten

Kanadischer Hersteller setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Versorgungssicherheit und Evidenz geprüfter und präzise wirkender Cannabisprodukte in Deutschland.

Tilray, global agierender Vorreiter in der Erforschung, dem Anbau, der Produktion und dem Vertrieb von medizinischem Cannabis hat vor knapp zwei Jahren als erster Hersteller Vollspektrum-Cannabisextrakte in pharmazeutischer...

mehr lesen