Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise
Menü

Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise

85 Neuigkeiten gefunden.

21.03.2019

Zertifizierung: Bochumer Uni-Augenklinik „Stätte klinischer Exzellenz“

Das Expertengremium der Organisation EVICR.net (European Vision Institute Clinical Research Network) hat die Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum zum wiederholten Male als „Clinical Site of Excellence“ zertifiziert. Während diese Würde normalerweise nur für die Dauer von zwei Jahren verliehen wird, erhielt die Universitätsaugenklinik Bochum sie aufgrund...

mehr lesen
21.03.2019

Simulation: Der virtuelle graue Star

Das Computergraphik-Team der TU Wien hat eine Simulation von Augenkrankheiten mit der VR-Brille entwickelt. So können sich gesunde Menschen mit einer Virtual-Reality Brille ein Bild davon machen, wie eine bestimmte Umgebung aussieht, wenn man unter grauem Star leidet. Zudem kann man z.B. herausfinden, wie man Beleuchtungskörper anpassen muss, um unangenehme Blendeffekte zu vermeiden...

mehr lesen
21.03.2019

Forschung: Pflanzen-Wirkstoff bremst aggressive Augentumore

Ein schon seit 30 Jahren bekannter Wirkstoff könnte sich unerwarteter Weise als Hoffnungsträger gegen Augentumoren entpuppen. Das zeigt eine Studie, die Forscher der Universitäten Bonn und Magdeburg zusammen mit US-Kollegen durchgeführt haben. Die Pflanze, aus deren Blättern die getestete Substanz stammt, ist alles andere als selten: Zur Weihnachtszeit findet man die Korallenbeere...

mehr lesen
07.03.2019

Klaus-Faber-Zentrum mit Hornhautbank in Homburg eröffnet

Am 19. Februar 2019 wurde an der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes UKS das neu gegründeten „Klaus-Faber-Zentrum für Hornhauterkrankungen inkl. LIONS-Hornhautbank Saar-Lor-Lux, Trier/Westpfalz“ feierlich eröffnet. Nach den Grußworten u.a. von Vertretern der Politik, der DOG und der Stiftung konnten die Gäste die neuen Räumlichkeiten der hochmodernen...

mehr lesen
07.03.2019

Patienten nur mäßig zufrieden mit der Behandlungszeit

Patienten sind mit der Zeit, die ihnen ihre Augenärzte widmen, mäßig zufrieden. Das ergibt das aktuelle Patientenbarometer 1/2019, welches das Arztempfehlungs- und Online-Terminportal Jameda zweimal im Jahr erhebt. Im Schnitt bewerten Patienten die Zufriedenheit mit der Behandlungszeit ihrer Augenärzte auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6 mit der Note 2,25. Im Facharzt-Vergleich...

mehr lesen
07.03.2019

Studie: In fünf Jahren ist die ambulante Medizin weiblich

In fünf Jahren werden mehr Frauen als Männer in der ambulanten Patientenversorgung tätig sein. Das geht aus der Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2018“ hervor, die den demographischen und strukturellen Wandel in diesem Bereich thematisiert. In der Studie hat die Stiftung Gesundheit die Gesamtheit der rund 240.000 Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten...

mehr lesen
21.02.2019

Neues Trainingszentrum in Indien eingeweiht

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) und das Unternehmen Zeiss haben gemeinsam mit dem lokalen Partner „The Poona Blind Men Association“ ein neues Trainingszentrum für die Katarakt-Behandlung in Pune (Indien) eingeweiht, um landesweit Augenärzte und Pflegepersonal in der modernen Operationstechnik der Phakoemulsifikation auszubilden.

„In Indien, einem der bevölkerungsreichsten...

mehr lesen
21.02.2019

Studie: Künstliches Licht beeinflusst Wechselschichtarbeiter

Schichtarbeit bringt die innere Uhr aus dem Takt und bedeutet Stress für den Körper. Ursächlich dafür ist u. a. eine Störung des natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus mit langen Phasen künstlicher Lichtexposition. Welchen Einfluss das auf Psyche und Physis hat, untersuchte Fraunhofer UMSICHT mittels eines experimentellen Lichtsystems im BMW-Group-Werk München.Rund 6 Millionen Menschen...

mehr lesen
21.02.2019

Nervenzellen als Teamplayer

Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben analysiert: Spezielle Nervenzellen im Auge signalisieren eine Verschiebung der Blickrichtung. Gruppen von diesen Zellen tragen zur Erkennung kleiner Augenbewegungen bei und helfen, die Blickrichtung stabil zu halten. Ein scharfes Abbild der Umgebung wird möglich. Wer ein scharfes Foto machen will, muss die Kamera still halten,...

mehr lesen
07.02.2019

Augen-Screening mit dem Smartphone

Das Smartphone könnte in Zukunft augenärztliche Untersuchungen ermöglichen. Aus einer Handykamera und bestimmten Aufsätzen haben Bonner Wissenschaftler ein einfaches Untersuchungsgerät getestet, das vor allem Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugutekommen soll. Mit einer Forschungsförderung der DOG – Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft haben sie das Verfahren in...

mehr lesen