Das Medizinportal
Menü

654 Neuigkeiten gefunden.

23.01.2020

Oncotype DX Breast Recurrence Score® Test jetzt von allen deutschen Kassen erstattet

Exact Sciences gab Anfang Januar bekannt, dass sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband in der Sitzung vom 11. Dezember 2019 im Bewertungsausschuss auf eine Vergütungsziffer im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) verständigt haben. Damit können nun die Leistungen für den Oncotype DX Test innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) über...

mehr lesen
23.01.2020

EU-Zulassung von Polatuzumab Vedotin beim vorbehandelten DLBCL

Mit der MabThera-basierten Standard-Chemoimmuntherapie werden 60-70 % der DLBCL-Patienten in der Erstlinie geheilt. Therapeutisch herausfordernd bleiben diejenigen Patienten, die rezidivieren oder refraktär sind, jedoch beispielsweise altersbedingt oder aufgrund von Komorbidität nicht für eine Stammzelltransplantation geeignet sind (rund 40 %) [1]. Die Zulassung von Polivy kann die...

mehr lesen
23.01.2020

Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam in Laborversuchen einen bislang unbekannten Überlebensmechanismus im Zellkern besonders aggressiver Tumorzellen entschlüsselt. Eine wichtige Rolle hierbei spielt das proteinspaltende Enzym Caspase 8,...

mehr lesen
23.01.2020

Neuer Leiter des Onkologischen Zentrums im Helios Klinikum Erfurt

Zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Chefarzt der Hämatologie und internistischen Onkologie im Helios Klinikum Erfurt hat Priv.-Doz. Dr. Herbert Sayer seit Anfang des Jahres die Leitung des zertifizierten Onkologischen Zentrums (OZ) am Klinikum übernommen. Er folgt auf Prof. Dr. Michael Herold, der das Zentrum in den vergangenen Jahren etabliert und sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

mehr lesen
19.01.2020

Meilenstein in der zielgerichteten Therapie der AML: Zulassung von Gilteritinib als Monotherapie bei FLT3-Mutation

Astellas Pharma Inc. setzt mit XOSPATA einen Meilenstein in der Behandlung von AML-Patienten: Gilteritinib, ein Inhibitor der FLT3-Kinase, ist zugelassen als Monotherapie zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidivierter oder refraktärer AML mit einer FLT3-Mutation [1, 2]. Wie Betroffene von der Behandlung mit Gilteritinib profitieren können, zeigen Ergebnisse der Studie...

mehr lesen
19.01.2020

EU-Zulassung für Lenalidomid in Kombination mit Rituximab beim vorbehandelten FL

Die Europäische Kommission (EC) hat Lenalidomid (REVLIMID®) in einer neuen Indikation zugelassen: Zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit vorbehandeltem follikulärem Lymphom (FL) (Grad 1–3a) steht nun Lenalidomid in Kombination mit dem Anti-CD20-Antikörper Rituximab (R2) zur Verfügung. Diese Therapie ist das erste chemotherapiefreie Kombinationsregime, das von der EC für...

mehr lesen
19.01.2020

Bedarf an individueller Krebsinformation deulich gestiegen

Moderne Krebstherapien werden immer wirksamer – und komplexer: Dies könnte einer der Gründe dafür sein, dass sich immer mehr Krebspatienten und Angehörige mit ihren Fragen an den Krebsinformationsdienst wenden. Veränderte Mediennutzung und auch die zunehmenden ambulanten Krebsbehandlungen könnten weitere Ursachen sein. Das sind die Ergebnisse einer Analyse der Anfragen an den...

mehr lesen
19.01.2020

Trotz Gesetzesänderung müssen Betroffene häufig die Kosten für die Fruchtbarkeitserhaltung selbst tragen

Mehr als 80 % der jungen Menschen mit Krebs können geheilt werden, aber die notwendige Therapie führt bei vielen von ihnen zu Unfruchtbarkeit. Durch das Einfrieren von Eizellen, Spermien oder Keimzellgewebe (Kryokonservierung) kann die Hoffnung auf eigene Kinder erhalten bleiben. Die Kryokonservierung kostet bis zu 4.300 € für junge Frauen und etwa 500 € für junge Männer. Dazu...

mehr lesen
19.01.2020

Ana Banito für ihre Forschung an Weichteilsarkomen ausgezeichnet

Ana Banito, Wissenschaftlerin am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Mitarbeiterin des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), erhielt für ihre Arbeit an Sarkomen, einer Gruppe bösartiger Tumoren, die häufig bei Kindern vorkommt, den Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften – gestiftet von der Monika Kutzner Stiftung zur Förderung der...

mehr lesen
10.01.2020

ASH 2019: Aktuelle Daten zu Lisocabtagen-Maraleucel (Liso-Cel) und CC-486 vorgestellt

Im Fokus der diesjährigen Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) standen unter anderem die Datenpräsentationen zu den in klinischer Entwicklung befindlichen Therapieansätzen Lisocabtagen-Maraleucel (Liso-Cel) und CC-486. So zeigten die Ergebnisse der Studie TRANSCEND-NHL-001 zu Liso-Cel zum Beispiel ein hohes und dauerhaftes Ansprechen bei Patienten mit rezidiviertem...

mehr lesen