Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise
Menü

Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise

15.01.2018

Erfolgreicher Auftakt des Innovations-Symposiums in Berlin

Berlin, im Januar 2018 – Voneinander lernen und moderne Vernetzungsmöglichkeiten nutzen, hieß es am 24. und 25. November 2017 während des ersten Innovations-Symposiums im andel´s by Vienna Hotel in Berlin. Ärzte, Assistenzärzte sowie Mitarbeiter aus Arztpraxen und Experten aus den Fachrichtungen Onkologie, Ophthalmologie, Neurologie und Gynäkologie sowie Urologie, Plastische...

mehr lesen
15.01.2018

Neuer Sonderforschungsbereich: Leben für Leukämie- und Lymphompatienten

Im Januar 2018 nimmt ein neu eingerichteter Sonderforschungsbereich (SFB/Transregio 221) in Universität und Universitätsklinikum Regensburg (UKR) seine Arbeit auf. Im Fokus stehen dabei bislang ungelöste Herausforderungen bei der Therapie von Leukämie- und Lymphompatienten.Für Patienten mit einer Leukämie- oder Lymphomerkrankung ist die Chemotherapie die wichtigste Behandlungsform....

mehr lesen
15.01.2018

Qualitätsmonitor: Viele vermeidbare Todesfälle durch „Gelegenheitschirurgie“ bei Krebs-OPs

Viele Patienten in Deutschland sterben zu früh, weil sie in Kliniken operiert werden, die zu wenig Erfahrung mit komplizierten Krebs-OPs haben. So könnte allein die Zahl der Todesfälle infolge von Lungenkrebs-Operationen durch die Einführung einer rein rechnerisch ermittelten Mindestmenge von 108 Eingriffen pro Jahr um etwa ein Fünftel sinken – von 361 auf 287 Todesfälle pro Jahr....

mehr lesen
08.01.2018

Positive Topline-Ergebnisse zum PD-1-Antikörper Cemiplimab bei fortgeschrittenem kutanem Plattenepithelkarzinom

Paris (Frankreich) und Tarrytown (New York) – 21. Dezember 2017 – Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: REGN) haben positive Topline-Ergebnisse aus einer klinischen Phase-II-Studie zu Cemiplimab bei 82 Patienten mit fortgeschrittenem kutanem Plattenepithelkarzinom (cSCC) bekannt gegeben. cSCC ist der zweittödlichste Hautkrebs nach dem Melanom.1,2 Cemiplimab ist ein in...

mehr lesen
08.01.2018

Klinische Daten zu Anti-GD2-Antikörper publiziert: Wirksamkeit im rezidivierten oder refraktorischen Hochrisiko-Neuroblastom

Wien, Österreich, 18. Dezember 2017 – APEIRON Biologics AG, ein privates Biotech Unternehmen mit Sitz in Wien, gab heute die Publikation einer erfolgreichen Studie in Hochrisiko-Neuroblastom-Patienten bekannt. Die Ergebnisse wurden in der Dezember-Ausgabe von mAbs, einer anerkannten Fachzeitschrift mit Fokus auf monoklonalen Antikörpern, veröffentlicht. Dr. Holger Lode, Professor...

mehr lesen
08.01.2018

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV): Urologen starten ASV-Informationskampagne im Februar 2018

Berlin. Die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) erreicht die Urologie: Voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2018 wird das neue Versorgungsangebot zur Behandlung von schweren und seltenen Erkrankungen durch interdisziplinäre Ärzteteams in Praxen und Kliniken mit dem Kapitel „Urologische Tumore“ auch in der Urologie umgesetzt. Mit einer bundesweiten Informationskampagne...

mehr lesen
08.01.2018

Stress im Sarkom: Neue Ansätze für die Krebstherapie entdeckt

Ein interdisziplinäres Team unter Leitung von Krebsforschern der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben einen grundlegenden neuen Ansatz zur Behandlung seltener, hochaggressiver Tumore entdeckt. Die Forscher fanden heraus, dass besonders aggressive Angiosarkomzellen gezielt einen Signalweg aktivieren, der die Zellen nahezu unempfindlich gegen tödlichen Sauerstoff-Stress und damit...

mehr lesen
22.12.2017

Neuroblastom: Neue Immuntherapie jetzt auch in Deutschland für die Routineanwendung verfügbar

TUTZING, Deutschland – 15. Dezember 2017 – EUSA Pharma hat heute bekannt gegeben, dass Qarziba® (Dinutuximab beta) nun zur Behandlung des Hochrisiko-Neuroblastoms in Deutschland für Patienten ab einem Alter von zwölf Monaten allgemein verfügbar ist. In einem Therapiebereich mit begrenzten Behandlungsoptionen ist Qarziba® (Dinutuximab beta) für deutsche Patienten in Kliniken nun die...

mehr lesen
22.12.2017

ALK-positives NSCLC: First-Line-Zulassung von Alecensa bietet neue Perspektiven

Die Europäische Kommission hat Alecensa® (Alectinib) zur First-Line-Therapie von erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenem, ALK-positivem nicht-klein­zel­li­gem Bronchialkarzinom (NSCLC) zugelassen. Ausschlaggebend für die Zulassung waren die Ergebnisse der ALEX-Studie. Die Daten zeigten, dass Alecensa verglichen mit Crizotinib signifikant überlegen wirksam ist: Zum einen wurde...

mehr lesen
22.12.2017

Leitlinienprogramm Onkologie aktualisiert S3-Brustkrebsleitlinie

Berlin, 18.12.2017. Das Leitlinienprogramm Onkologie hat eine Aktualisierung der S3-Leitlinie zum Mammakarzinom vorgelegt. Die neue Version entstand unter der Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Die Leitlinie richtet sich an alle Ärzte und Angehörige von Berufsgruppen, die mit der Versorgung von...

mehr lesen