Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise
Menü

Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise

06.09.2018

Hirnsignale: „Vorsicht, das lief letztes Mal schief“

Von links nach rechts, von oben nach unten: Bei Augenbewegungen können auch bei einfachen Aufgaben kleine Abweichungen entstehen. Wissenschaftler um Prof. Peter Thier und Marc Junker am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung und dem Werner Reichardt Centrum für Integrative Neurowissenschaften (CIN) der Universität Tübingen berichten nun von Hirnsignalen, die auf diese Fehler...

mehr lesen
03.09.2018

Vyxeos® erhält EU-Marktzulassung für die Behandlung bestimmter Typen AML-Hochrisiko-Leukämien

Jazz Pharmaceuticals plc (Nasdaq: JAZZ) hat bekanntgegeben, dass die Europäische Kommission Vyxeos® 44 mg/100 mg Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung zur Behandlung von Erwachsenen mit neu diagnostizierter, therapiebedingter akuter myeloischer Leukämie (t-AML) oder AML mit myelodysplastischen Veränderungen (AML-MRC) zugelassen hat. Vyxeos ist eine...

mehr lesen
03.09.2018

Neu diagnostizierte AML: Mylotarg® als erstes CD33-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat zur Erstlinientherapie zugelassen

Berlin, 3. September 2018. Das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Mylotarg® (Gemtuzumab Ozogamicin) wurde durch die Europäische Kommission für die Kombinationstherapie mit Daunorubicin (DNR) und Cytarabin (AraC) zugelassen und ist nun erstmals auf dem deutschen Markt verfügbar. Die Zulassung gilt für Patienten ab 15 Jahren mit nicht vorbehandelter, neu diagnostizierter CD33-positiver...

mehr lesen
03.09.2018

DEGRO rät von einer Chemotherapie vor der Strahlentherapie bei Kopf-Hals-Tumoren ab

Lokal fortgeschrittene Plattenepitheltumoren sind nicht immer heilbar. Nur ca. gut die Hälfte aller Betroffenen lebt 5 Jahre nach der Diagnose noch. Ziel ist, diese Rate zu verbessern, weshalb neue Behandlungsprotokolle untersucht und mit der Standardtherapie (basierend auf der Strahlentherapie) verglichen werden. Eine aktuelle Studie [1] untersuchte, ob eine vorschaltete...

mehr lesen
03.09.2018

Epigenetische Analyse von aggressiven Hirntumoren

Glioblastome sind Hirntumore mit verheerender Prognose. Sie werden von vielfältigen Gendefekten ausgelöst, wodurch sie schwer behandelbar werden. Außerdem spielt die Epigenetik eine wesentliche und oft unterschätzte Rolle: Sie beeinflusst das Fortschreiten des Tumors unabhängig von der genetischen DNA-Sequenz. WissenschaftlerInnen des CeMM, der MedUni Wien und des Österreichischen...

mehr lesen
27.08.2018

BRCA-mutiertes fortgeschrittenes Ovarialkarzinom: Lynparza verzögert Krankheitsprogression signifikant

AstraZeneca und MSD gaben positive Ergebnisse der randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Phase-III-Studie SOLO-1 zu Lynparza® (Olaparib)-Filmtabletten bekannt. Frauen mit BRCA-mutiertem fortgeschrittenem Ovarialkarzinom, die im Rahmen einer Erstlinien-Erhaltungstherapie mit Olaparib behandelt wurden, wiesen eine statistisch signifikante und klinisch bedeutsame...

mehr lesen
27.08.2018

EU-Zulassung für Kymriah® (Tisagenlecleucel) als erste patientenindividuelle CAR-T-Zelltherapie

Nürnberg, 27. August 2018 - Die Europäische Kommission hat der patientenindividuellen CAR-T-Zelltherapie mit Tisagenlecleucel die EU-Zulassung erteilt und folgt der Empfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur EMA.[3] Tisagenlecleucel ist die erste in Europa zugelassene CAR-T-Zelltherapie für die Behandlung von Kindern, Jugendlichen...

mehr lesen
27.08.2018

Kongressbericht: 15. Internationales Symposium über Dendritische Zellen

Aachen. Fünf Tage lang diskutierten rund 560 renommierte Experten aus der ganzen Welt neue Erkenntnisse beim 15. Internationalen Symposium über Dendritsche Zellen. Gemeinsam von niederländischen und deutschen Wissenschaftlern organisiert, ging der Fachkongress in Aachen erfolgreich zu Ende. „Ein einzigartiges, weltweit operierendes Netzwerk von Forschungsgruppen ist dem Ziel ein...

mehr lesen
27.08.2018

Praxistest bestanden – App „ONKO-Leitfaden“ für NSCLC verfügbar

Aktuelle Videostatements und ausführliche Informationen helfen im klinischen AlltagDie im Rahmen des Deutschen Krebskongresses (DKK) in Berlin vorgestellte App steht nun nach ausführlichem Praxistest für die breite Anwendung kostenlos für iOS und Android-Smartphones zur Verfügung. Die App bietet nach Fach-Login aktuelle Video-Expertenstatements und Informationen zum...

mehr lesen
27.08.2018

Neue Leitlinie der AGIHO: Pneumokokken-Impfung bei onkologischen Patienten zur Routine machen

Die Arbeitsgemeinschaft Infektionen in der Hämatologie und Onkologie (AGIHO) der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) bestätigt in ihrer Leitlinie „Impfstrategien bei Patienten mit hämatologischen Malignomen oder soliden Tumoren“[1] die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Diese empfiehlt Ärzten, Immunsupprimierte – zu denen auch Krebskranke...

mehr lesen