Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise
Menü

Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise

27.06.2018

Ergänzung der gynäkologischen Vorsorge – Innovativer Schnelltest auf HPV-bedingte Karzinome

Anogenitale HPV-Subtypen breiten sich zunehmend in den Mund-Rachen-Raum aus, möglicherweise eine Folge veränderter Sexualpraktiken. Der häufigste Auslöser ist HPV16. Ein Schnelltest auf HPV16-bedingte Karzinome kann die gynäkologische Vorsorge sinnvoll ergänzen.

mehr lesen
25.06.2018

Herausforderung für Apotheken: Der onkologische Patient

Der Anstieg der jährlichen Neuerkrankungen an Krebs und der vermehrte Einsatz von Oralia in der ambulanten Tumortherapie stellen Apothekerinnen und Apotheker zunehmend vor kommunikative, aber auch fachliche Herausforderungen. Zur Unterstützung der kompetenten Beratung in der Apotheke bietet der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums...

mehr lesen
25.06.2018

KRAS-Wildtyp Pankreaskarzinom: Entdeckung von NRG1-Rearrangement eröffnet neuen zielgerichteten Therapieansatz

Die Entdeckung wachstumsfördernder Genfusionen in Tumoren der Bauchspeicheldrüse eröffnet neue Ansätze für zielgerichtete Therapien – wie Wissenschaftler des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Dresden und des NCT Heidelberg zeigen konnten. Patienten, deren Tumor KRAS-Wildtyp sind, aber Genfusionen im NRG1-Gen zeigt, könnten vom Einsatz von ERBB-Inhibitoren profitieren,...

mehr lesen
25.06.2018

ONTRUZANT® – Biosimilar von intravenösem Herceptin® (Trastuzumab) auf dem Markt

Haar, 14.06.2018 – MSD gab kürzlich die Markteinführung von ONTRUZANT® (biosimilares Trastuzumab) in Deutschland bekannt. ONTRUZANT® ist ein Biosimilar von HERCEPTIN® (Trastuzumab/TRZ) zur Behandlung von Brustkrebs im Frühstadium, metastasierendem Brustkrebs und metastasierendem Magenkarzinom. Dies ist das erste in Europa zugelassene Trastuzumab-Biosimilar[1], das nun auch in...

mehr lesen
25.06.2018

ASCO-News 2018 zum vorbehandelten DLBCL: Überlebensvorteil mit Polatuzumab

Eine beim ASCO vorgestellte Phase Ib/II-Studie könnte die Therapie für Patienten mit rezidiviertem/refraktärem diffus-großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL) verbessern: Die neue Substanz Polatuzumab Vedotin steigerte sowohl Ansprechen, progressionsfreies Überleben (PFS) wie auch Gesamtüberleben (OS)1. Das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat wird kombiniert mit dem bisher empfohlenen Regime...

mehr lesen
25.06.2018

EU-Zulassung für Osimertinib als Erstlinientherapie beim EGFR-mutationspositiven NSCLC

Wedel, 13. Juni 2018 – Die Europäische Kommission hat Osimertinib (TAGRISSO®) am 7. Juni 2018 für die Erstlinientherapie von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem NSCLC (nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom) mit aktivierenden Mutationen des EGFR (Epidermal Growth Factor Receptor) zugelassen. Die Zulassung basiert auf den Ergebnissen der Phase-III-Studie...

mehr lesen
25.06.2018

Highlights vom ASCO-Kongress 2018: Kongressberichte aktuell und praxisnah

Vom 1. bis 5. Juni 2018 fand die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago statt. Wieder einmal konnten wegweisende Daten zur Behandlung maligner Tumore präsentiert werden. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt die neuen Kongressberichte in deutscher Sprache mit den Höhepunkten aus der aktuellen...

mehr lesen
18.06.2018

HR-positiver, HER2-negativer metastasierter Brustkrebs: Verlängerung des PFS durch Palbociclib bleibt in Folgetherapien erhalten

Die Auswertung eines neuen Datenschnitts der Phase-III-Studie PALOMA-2 belegt, dass durch die Kombinationstherapie mit Palbociclib (Handelsname Ibrance®) in der Erstlinie gewonnene Vorteile im progressionsfreien Überleben (PFS) in späteren Therapielinien erhalten bleiben.1 Demnach konnten bei den mit Palbociclib behandelten Patientinnen mit Hormonrezeptor (HR)-positivem,...

mehr lesen
18.06.2018

Hochrisiko-Melanom: Mehr als 40 % Risikoreduktion für Rezidiv oder Tod unter KEYTRUDA®

MSD und die Europäische Organisation zur Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen (EORTCB) gaben kürzlich die Ergebnisse der Phase-III-Studie EORTC1325/KEYNOTE-054 bekannt. Diese untersuchte den PD-1 (Programmed Cell Death 1 Protein)-Inhibitor Pembrolizumab (KEYTRUDA®) als adjuvante Therapie bei Patienten mit reseziertem Hochrisiko-Melanom im Stadium III. Die...

mehr lesen
18.06.2018

Neue Software unterstützt Leberchirurgen

Das komplexe Gefäßsystem der Leber stellt eine Herausforderung bei der Entfernung von Lebertumoren dar. Eine neu entwickelte Software unterstützt Ärzte in der OP-Planung und -Durchführung.Das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS hat eine Software entwickelt, die mit Hilfe von Algorithmen die Bilddaten von Patienten analysiert und Risiken bei der Chirurgie aufzeigt....

mehr lesen