Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise
Menü

Das Medizinportal     Aktuelles für medizinische Fachkreise

10.01.2019

Brailleschrift: Sechs Punkte als Tor zur Welt

Anlässlich des Welt-Braille-Tags am 4. Januar erinnerte die Christoffel-Blindenmission (CBM) an die Bedeutung der Brailleschrift für blinde und sehbehinderte Menschen. Gerade in Ländern, in denen es Hilfsmittel wie Computer und Vorlesegeräte nicht gibt, ist die 1825 von Louis Braille entwickelte Punktschrift eine wichtige Chance. Trotzdem sind vor allem in Entwicklungsländern blinde...

mehr lesen
10.01.2019

Viel körperliche Aktivität nach einer Magenverkleinerung steigert Chance auf hohen Gewichtsverlust

In der Nachsorge von adipösen Personen, deren Magen im Rahmen einer Operation verkleinert worden war, steigerte eine Beratung durch eine Ernährungsfachkraft die sportliche Aktivität der Personen. Dies minderte Schmerzen und Unwohlsein der Patienten und vergrößerte die Chance auf einen hohen Gewichtsverlust.

mehr lesen
10.01.2019

Durchbruch bei Suche nach magensaftbeständigen Zusätzen für Medikamente

Nicht alle Arzneistoffe können über den Mund aufgenommen werden. Einige würden im Körper durch Magensäure zersetzt werden und wären somit wirkungslos. Deshalb suchen Pharmazeuten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Phospholipid Forschungszentrum Heidelberg e.V. geförderten Projekt nach synthetisch hergestellten Lipiden als Medikamenten-Träger, die nicht vom Magensaft angegriffen werden. Jetzt ist ihnen erstmals die Herstellung einer vielversprechenden, stabilen und gut mischbaren Substanz gelungen.

mehr lesen
10.01.2019

Krankheiten entstehen, wenn das Netzwerk von regulatorischen Autoantikörpern aus der Balance gerät

Autoantikörper, also Antikörper, die sich gegen körpereigene Strukturen richten, werden üblicherweise mit Autoimmunerkrankungen wie zum Beispiel Rheuma in Verbindung gebracht. Tatsächlich sind sie jedoch auch bei gesunden Menschen ein normaler Teil des Immunsystems. Es gibt offenbar ein Netzwerk von Autoantikörpern, das fein aufeinander abgestimmt viele Prozesse im Körper reguliert und zum Beispiel Entzündungsvorgänge beeinflussen kann.

mehr lesen
09.01.2019

Neue Fortbildungsinitiative zur akuten Herzinsuffizienz

Eine neue Fortbildungsreihe zum Management der akuten Herzinsuffizienz (AHF) wurde auf dem Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) in Leipzig vorgestellt. [1] Ziel der Initiative ist es, praxisnah die besonderen Herausforderungen bei der Diagnose und Therapie von Patienten mit AHF zu vermitteln. Für 2019 sind acht Termine an den Kliniken der Experten geplant.

mehr lesen
09.01.2019

Ein Schlaganfall vor einem akuten Koronarsyndrom erhöht das Herz-Kreislauf-Risiko

Patienten, die ein akutes Koronarsyndrom erlitten hatten, haben ein höheres Risiko für weitere dramatische Herz-Kreislauf-Ereignisse. Dieses Risiko erhöhte sich weiter, wenn der Patient vor dem akuten Koronarsyndrom bereits von einem Schlaganfall betroffen war, wie die vorliegende Studie zeigte.

mehr lesen
09.01.2019

MRT bei aktiven Implantaten: Forschungsteam der OTH-Amberg Weiden entwickelt Testverfahren

2022 steigen die Standards für MR-sichere aktive Implantate. Hersteller, unter anderem von Herzschrittmachern oder Insulinpumpen, müssen höhere Anforderungen einhalten, um die Gesundheit des Implantat-Trägers bei einer Magnetresonanztomografie (MRT) sicherzustellen. Eine neue, noch theoretische Testmethode wird gewährleisten, dass die Geräte für eine Untersuchung geeignet sind. Die OTH Amberg-Weiden arbeitet an der praktischen Umsetzung dieser Methode.

mehr lesen
17.12.2018

CML: DGHO-Leitlinie unterstreicht Stellenwert von TKI der 2. Generation wie Nilotinib (Tasigna®)

Die Einführung der Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) bedeutete einen entscheidenden Fortschritt in der Behandlung der chronischen myeloischen Leukämie (CML) und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Betroffene heute eine nahezu normale Lebenserwartung haben.[1] Nilotinib (Tasigna®) ist ein potenter oraler TKI der zweiten Generation mit selektiver Hemmung der BCR-ABL-Kinase.[1,4] Wie...

mehr lesen
17.12.2018

Neue Daten aus der CASSINI-Studie zur Prävention venöser Thromboembolien bei ambulanten Tumorpatienten

Bayer und sein Entwicklungspartner Janssen Research & Development, LLC haben auf der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) die Ergebnisse aus der Phase-III-Studie CASSINI bekanntgegeben. Die Studie untersuchte, ob der orale Gerinnungshemmer Rivaroxaban (Xarelto®) bei ambulanten Tumorpatienten mit einem hohen Thromboserisiko unter Chemotherapie in der Primärprävention...

mehr lesen
17.12.2018

Medizinische Forschung für Hirntumorpatienten stärken: Erster Clinician Scientist in Hirntumorforschung

Medizinische Grundlagenforschung soll den Patientinnen und Patienten zu Gute kommen. Das gelingt am besten, wenn Grundlagenwissenschaften und Klinik eng zusammenarbeiten. Forschende Ärztinnen und Ärzte, sogenannte Clinician Scientists, arbeiten an dieser Schnittstelle. An der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen wurde nun die erste Stelle für einen solchen...

mehr lesen